Die WinterSonnenWendeZeit 21.12-24.12.

karnak_wintersonnenwende

Es sind dies die Tage, an denen die Nächte und die Traum-Zeiten die längsten des Jahres sind …

Es ist die Zeit bis zur Rückkehr – bis zur Geburt des neuen Lichts …

des Sonnenlogos, des Christus-Bewusstsein (in uns selbst)

Es ist die Zeit vor der Zeit zwischen den Jahren – den 13 Rauhenächten* vom 25.12.2016 – 6.1.2017

eine Zeit zur Einkehr – zur Innenschau  – zur Besinnung auf Dich selbst

Es ist die Zeit der Erinnerung an:

Wir sind Wesen des Lichts

Ein Meditations-Geschenk für Dich!
Du darfst es auch gern weiterschenken!

Ich lade Dich ein zu Deiner „Wesen des Lichts-Meditation“ in Form einer Lese-Meditation

hier auch als freier PDF-Download :: wesen-des-lichts_meditation

Die Lese-Meditation ermöglicht Dir den Text sowohl mental zu erfassen (durch stilles Lesen)

und auch den Text in seiner Wort-Kraft und als Wort-Klang-Schwingung wahrzunehmen (durch lautes Vorlesen für Dich selbst und für andere)

In Harmonischer Konvergenz der Herzen

In Lak e’ch
Ich bin ein anderes Du

 

Ich bin ein Wesen des Lichts – Meditation

Im Tempel meines Herzens

lebt ewiger Friede

jene tiefe innere Ruhe, die jedem heftigen Sturm standzuhalten vermag

im Tempel meines Herzens

leuchtet die Flamme meines inneren Lichts

selbst entfacht durch meinen ur-eigenen SeelenFunken

mein EwigLichT

diesen inneren Seelenfunken zu entfachen und zu schützen,

zu hegen und zu pflegen,

um meine innere Kraft und Stärke wissend

und mein inneres (Seelen)Licht aufrecht haltend

bedeutet, meiner wahren Bestimmung auf dem goldenen Lichtpfad meiner Seele zu folgen

in dieser und in allen anderen Welten

Tag für Tag, Jahr für Jahr, in jedem meiner Leben auch jenseits aller Zeit

in jedem Augenblick

genau in diesem Moment

empfange ich mit einem inneren Lächeln den Hauch des göttlichen Geistes

ich atme Licht

langsam und sacht

atme ich Licht durch meinen leicht geöffneten lächelnden Mund ganz tief ein

aaah …

und aus … haaau

und wieder ein … aaah …

und aus … haaau

und noch einmal ein aaah …

und aus … haaau

Und ich atme weiter in meinem eigenen Takt

ich spüre eine innere Ruhe und meine wahre Kraft,

diese unendlich pulsierende Ruhe, jene unerschöpfliche LichtKraft meiner Seele,

die einen Raum der Ruhe in mir immer weiter und größer werden lässt

und ich spüre die Kraft der Liebe und den Raum des Friedens in mir

sich immer weiter ausdehnend

es ist mein Atem, meine eigene Lebendigkeit und Begeisterung, die mein inneres Licht entfachen, es in Bewegung und zum Leuchten bringen

es ist mein Atem, der mein inneres Licht auch in der äußeren Welt zum Leuchten und zum Schwingen bringt

aus der Tiefe meiner ursprünglichTen Quelle werde ich erfüllt von einer mich selbst-motivierenden Begeisterung,

meinen ur-eigenen Lebens-Sinn wahrhaftig zu leben

ich bewege mich weiter auf den Schwingen meines Atems und auf den Flügeln des Lichts

ich bewege mich im Licht

Licht-E-Motionen

light-e-motions

und mit jedem meiner gedachten lichtvollen Gedanken

mit jedem gesprochenen liebevollen Wort

mit jeder von Herzen kommenden Handlung

erschaffe ich ein wunderbar leuchtendes Gewand aus Lichtschwingungen und Funken und bin damit auch Mitschöpfer und Mitschöpferin von Freude und Frieden in dieser Welt

ja, ich selbst bin so ein wunderbares Geschöpf des Licht

denn ich bin ein Wesen des Lichts

Im Tempel meines Herzens

leuchtet mein inneres Licht – mein EwigLichT

und ich kann sie fühlen

die Macht der Liebe, die einfach fließt

die Kraft des Herzens, die Lebensfreude ist …

und es ist jetzt ganz deutlich und klar

ich bin ein Wesen des Lichts

Im Tempel meines Herzens

in den heiligen Hallen meiner Seele

finde ich meinen ganz individuellen Frieden, meine eigene bedingungslose Zufriedenheit,

diese tiefe innere SeelenRuhe, die jedem noch so heftigen Sturm standzuhalten vermag

Ich spüre meine innere Ruhe und ich spüre wie mein innerer Friede immer mehr Raum in meinem inneren Raum einnimmt

Ich spüre meine innere Ruhe und ich spüre wie mein innerer Friede immer mehr Raum in meinem Leben einnimmt und wie dieser Frieden aus mir heraus in die Welt erstrahlt …

Im Tempel meines Herzens

leuchtet die Flamme meines inneren Lichts

mein EwigLichT

Meinen inneren SeelenFunken zu hegen und zu pflegen,

und um meine innere Kraft und Stärke meiner wahren Wesensnatur wissend,

mein inneres Licht zu leben und dieses Licht, meine Liebe und den Frieden in die Welt zu bringen

Frieden zu halten in meinem Inneren und in der äußeren Welt

bedeutet, meiner wahren Bestimmung, meiner eigenen Lebensweisheit

auf dem goldenen Lichtpfad meiner Seele zu folgen

in dieser und in allen anderen Welten

Tag für Tag, Jahr für Jahr, in jedem meiner Leben (und) auch jenseits der Zeit

jeden Augenblick

und genau in diesem Moment

weiß ich

ich bin ein Kind von Mutter Erde

tief verwurzelt wie ein Baum aufrecht und stark, zum Licht hin immer weiter wachsend – hoch bis in den Himmel hinauf

und ich fühle

wir sind alle miteinander verbunden – jetzt

ich bin verbunden mit allen fühlenden Wesen

in Harmonischer Konvergenz der Herzen

und gleichzeitig weiß ich

ich bin ein Wesen des Lichts

In Lak e’ch

und ich weiß auch

Du bist ein Wesen des Lichts

In Lak e’ch

und ich weiß

Wir-Alle sind Wesen des Lichts

In Lak e’ch

Ah Yum Hunab Ku Evam Maya Emaho

Ah Yum Hunab Ku Evam Maya Emaho

Ah Yum Hunab Ku Evam Maya Emaho

In Lak e’ch

Im Tempel meines Herzens

Öffnet sich der Same des Friedens

erblühen die Blumen der Freude und Dankbarkeit für mein Leben,

Im Zentrum meines Herzens

entfaltet sich die unsterbliche Seelenblüte meiner wahren Liebe

zu Dir und zu mir und zu allen fühlenden Wesen

Im Tempel meines Herzens

wächst der Same des Friedens

Tag für Tag

Im Zentrum meines Herzens

leuchtet die Flamme meines inneren Lichts

mein EwigLichT

Ich bin ein Wesen des Lichts

ich bin ein Wesen des Lichts

Ich bin ein Wesen des Lichts

IN LAK E’CH

Du kannst die Meditation auch hören auf unserer CD zur Harmonischen Konvergenz der Herzen
Part 2
„Im Namen des Friedens“

gesprochen von CanamayTe

und wunderbar klanglichT musikalisch umrahmt von Mitsch Kohn und Shoshana

CdCover4Jul

Weitere Meditations-Geschenke und -Empfehlungen

für diese besondere ZeitQualität:

Die Lichtpunktmeditation :: https://www.youtube.com/watch?v=5axugaLV7Ek

Die Friedens~Puja :: http://web.konvergenz-der-herzen.de/friedenspuja/

Wie man eine Hunab Ku-Glyphe zeichnet :: https://www.youtube.com/watch?v=zCjarId7jq8

und hier noch ein wertvoller Filmtipp:

SPIEGEL DES HIMMELS :: https://www.youtube.com/watch?v=QPQbLVUQWfI

insbesondere, da mit dem 1.1.2017 das neue „gregorianische“ Energie-Jahr, aus der Perspektive des Zeitverständnisses der Maya betrachtet,

das Jahr des weißen magnetischen Spiegels beginnt:  http://canamay-te.de/die-20-schoepfungsglyphen/18-etznab/

18_etznab_-__spiegel

KIN 118

Seine Botschaft:

Gnothi seauton
Erkenne Dich selbst!

In Lak e’ch
Ich bin ein anderes Du
CanamayTe

Ich freue mich auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr

in  Harmonischer Konvergenz der Herzen!