:: Einsichts-Meditation ::

Huna~Maya

 

Ich entscheide mich jetzt und hier

den Goldenen Weg des Herzens zu gehen.

Indem ich meinen eigenen Goldenen Weg des Herzens gehe,

folge ich dem Spirituellen Licht-Pfad meiner Seele.

Ich verändere meine Wirklichkeit.

Ich mache meine Welt wieder gut.

Ich bringe meine Welt wieder in (m)eine harmonische Ordnung (zurück).

Ich gestalte die/meine Realität neu.

Ich erinnere mich an den Auftrag meiner Seele

und ich löse mein Versprechen ein.

Auf diese Weise wird diese Welt wieder zu einem „besserer Ort“!

Ich atme den Hauch des göttlichen Geistes … Ah-Hau … (3x)

 

ALOHA!

Ich sehe das Göttliche in Dir und ich sehe das Göttliche in Mir

und ich erkenne

Ich bin ein anderes Du

In Lak e’ch a Lak’ in

 

Ich verbinde mich mit meinem Wahren Höchsten Selbst

und mit der Höchsten Lichten Kraft, der Quelle allen Seins

AKUA

HUNAB KU

Ich wähle den Goldenen Weg des Herzens,

ich gehe den Goldenen Weg meiner Seele

in meine Mitte, in mein Heiliges Zentrum, in die Harmonie und in den Frieden.

zurück zu meinem wahren lichten Ursprung.

Ich sehe das/ein Problem mit ..….
(hier fügst Du einen Namen oder eine Situation ein, die für das Problem steht)

Ich nehme mein Problem mit ….… an.

Ich erkenne meinen Anteil daran.

Ich übernehme 100 % und damit die vollständige Verantwortung für meinen Anteil

und für das Vorhandensein des Problems in meinem Leben.

Ich bin verantwortlich.

Es tut mir Leid.

Bitte verzeihe mir.

Ich verzeihe Dir und mir.

Ich verzeihe mir bedingungslos und ich vergebe mir selbst für meinVerhalten

Ich verzeihe Dir und ich vergebe Dir und allen anderen für Ihr Verhalten.

Ich danke für alle Erfahrungen.

Ich lasse los.

Alle Anteile an Wut, Ärger und Missstimmungen sind gelöscht.

Ich lasse das Problem mit …….. vollkommen los.

Ich übergebe endgültig alles Negative in Liebe dem Licht des Universums.

Liebe und Mit-Gefühl sind meine neue Präsenz.

Ich bin heil und Du bist heil.

Ich vertraue darauf „alles ist gut“.

Ich bin dankbar dafür!

Ich bin befreit und ich bin bereit

ab sofort anders und richtig zu handeln.

Ich bin bereit, die Dinge wieder gut zu machen.

Ich bin bereit, wieder zu lieben.

Ich liebe das Göttliche in Dir und ich liebe das Göttliche in Mir

und ich erkenne

Ich bin ein anderes Du

In Lak e’ch

 

Ich öffne mein Herz für die Essenz des blauen westlichen Hauses der Transformation

Weisheit verwandelt sich in rechtes Handeln

und ich tue, was getan werden soll.

Ich öffne mein Herz für die Essenz der Galaktischen Quelle,

die überall gleichzeitig ist.

Und ich erkenne in allem Sein, in jedem Tier, in jeder Pflanze und in jedem Stein

das Licht der gegenseitigen Liebe

In Lak e’ch

Und ich erkenne Mich als ein anderes Du

im Licht der gegenseitigen Liebe

In Lak e’ch

Und ich erkenne Dich als mein anderes Ich

im Licht der gegenseitigen Liebe

In Lak e’ch

Und ich erkenne jetzt alles

im Licht der gegenseitigen Liebe.

In Lak e’ch.

Ich sehe vor mir jetzt ganz klar den Spirituellen Licht-Pfad meiner Seele.

Ich gehe meinen Goldenen Weg des Herzens

In Lak e’ch

a Lak ‚in

 

 

Den Text zur Einsichts-Meditation
„Die Galaktische Ausrichtung“
findest Du hier:

http://canamay-te.de/transformation/die-galaktische-ausrichtung/

Beide Einsichts-Meditationen sind zu hören – live gesprochen von CanamayTe
bei der Harmonischen Konvergenz der Herzen für den Welt-Frieden am 21.9.2014 – auf der CD:

Ein Klang-Gral für den Welt-Frieden

CD