SommerSonnenwendeZeit

Die „Zeit des Höchsten Lichts“


Ein Geschenk der Zeit

„Das Herz hat seine Gründe, von denen der Verstand nichts ahnt …“
Blaise Pascal

Auf-Ruf an Dich

zur Harmonischen Konvergenz der Herzen

DIE ZUsammenKUNFT
Ein unvergessliches Bewusstseins-Ereignis
vom 23.-27.7.2017

Ein Kristall, der Dich findet
Eine realisierbare Vision für die Zukunft
Ein Kraftort entsteht
Ein Labyrinth
Helfende Steine
Bemerkenswerte Synchronizitäten
Zauberhafte Lieder und Klänge
uvm.

30 Jahre sind mittlerweile vergangen seit der legendären Harmonischen Konvergenz am 16./17.8.1987

„Alles, was wir tun, wird in seinem Wert davon abhängen, wie schön und wie gut es gemacht wurde. Wir werden erkennen, dass unsere wahre Aufgabe darin besteht, unser eigenes Leben und unseren Planeten Erde liebevoll in ein Kunstwerk zu verwandeln.“ (frei nach José Argüelles)

Ein Zeit-Raum öffnet sich
für Dich

sodass (D)eine kristall-klare spirituelle Kern-Essenz
sich entfalten möge.

… lausche, lese und fühle …

Elestial „der verzauberte Kristall“, ein Geschenk der Engel, wirkt mit:
http://web.konvergenz-der-herzen.de/zusammenkunft/der-elestial-kristall/

Hierzu möchte ich Euch

die Legende von Cairn Elen

von Herzen empfehlen zu lesen. Ich war zutiefst berührt, als ich diese Legende wiederentdeckte, denn die direkte Verbindung zur Harmonischen Konvergenz der Herzen, zum dem Wandernden Labyrinth-Mandala und dem Labyrinth-Weg an sich, zu den Steinkreisen, die wir immer wieder drum herum platzieren und ganz besonders zu unserem „Elestial“, dem Hüter- und Segens-Kristall ist unübersehbar.

Ein kleiner Auszug: „Auf ihrer Wanderung formte Elen Wege in das junge Antlitz der Erde, Sarn Elen, die alte Straße, die, verborgen unter Wald und Ackerfurche, noch immer zu sehen ist, wenn man des Sehens kundig ist.
(…)
Diese „alten Pfade“ geraten zunehmend in Vergessenheit. So wie die alten Pfade der Erde unter den modernen Asphaltstraßen verschwinden, so verschwindet auch manch altes Wissen unter der Datenflut moderner Erkenntnisse.
Doch müssen sich Tradition und Fortschritt tatsächlich bekämpfen? Gilt es nicht eher, Wissen aus alter Zeit zu bewahren und mit modernen Erkenntnissen zu verbinden?
Nur die harmonische Verbindung beider führt zu einer wahrhaft neuen Erde.
Auf dem Weg dorthin möchte Cairn Elen Wegsteine setzen, und wird sich über jeden Menschen freuen,
der so zu seinem persönlichen Ziel findet.

Auch unser ElestialKristallLichtWesen ist solch ein „Cairn Elen“ …

 

Doch lest selbst weiter:

http://www.cairn-elen-annette-jakobi.de/namens-ursprung.html

und hier

http://www.cairn-elen-annette-jakobi.de/cairn-elen-sage.html

und als ich danach noch einmal unser CD-Cover anschaute …

da sah ich sie wieder – die Wege der Elen … die „alten Pfade“
oder auch die „Sacbe“, wie sie einst bei den Maya genannt wurden …


doch der Weg vor ihr schimmerte hell, als käme Licht aus der Erde.
Von da an folgte sie diesem Leuchten …

… Ich atme Licht aus dem Sonnen-Zentrum meines Herzens.

Ich öffne mein Herz für die Essenz des Hauses der Erde unter mir.
Der Herzschlag ihres kristallinen Herzens segnet mich mit Harmonie,
und aller Streit und alle Kriege sind hiermit beendet – jetzt.
Ich bin dankbar dafür.

Ich öffne mein Herz für die Essenz der Galaktischen Quelle,
die überall gleichzeitig ist.
Und ich erkenne in allem Sein, in jedem Tier, in jeder Pflanze, in allen Wassern
und in jedem Stein
das Licht der gegenseitigen Liebe.

In Lak e’ch …

aus: http://canamay-te.de/transformation/die-galaktische-ausrichtung/

https://www.youtube.com/watch?v=5axugaLV7Ek

Die Übereinstimmung mit der Essenz der „In Lak e’ch-Philosophie“ ist ebenfalls mehr als synchron!

http://web.konvergenz-der-herzen.de/konvergenz/inlakech/

Daher ist es auch gewiss kein Zufall, dass wir dieses Jahr das Energie-Jahr des

„Kristall-klaren“ Samen gemeinsam begrüßen

und ich freue mich sehr, dass wir in diesem Jahr gemeinsam mit Annette Jakobi, wie in der Legende beschrieben,

auch „die verborgene Welt der Steine“ wiederentdecken werden.

http://web.konvergenz-der-herzen.de/annette-jakobi-edle-steinwesen/

Zur WIRkung des Elestials

Eine Begegnung mit Elestial ermöglicht Dir fließende Veränderungen in Deinem Leben,

hilft emotionalen Stress zu bewältigen,

bringt Herz und Verstand in Einklang,

hilft nach innen zu blicken um die Liebe zu finden, die schon immer dort war …

Die Liebe in sich selbst zu finden, sich ihrer bewusst zu werden,

bewirkt eine im wahrsten Sinne des Wortes liebevolle Erhöhung

der eigenen Schwingung

ganz im Geiste des Resonanzgesetzes von Ursache und Wirkung

kommt die Liebe zu Dir zurück, weil Du sie nun ganz bewusst ausstrahlst.

Gerade in dieser Zeit sehnen sich die meisten Menschen-Wesen nach Botschaften des Friedens und nach einem harmonischen Miteinander aller fühlenden Wesen.

Doch der Frieden kann erst dann entstehen, wenn wir uns unserer wahren Selbste und unserer wahren inneren Größe bewusst sind – unserer wahren Schönheit und unseres inneren Licht-Wesens …

Damit lösen sich sofort alle Konzepte von Mehr- und Minderwert und alle damit einhergehenden verheerenden Folgen wie Konkurrenz, Missgunst und Neid – wie von selbst auf.

Echte Selbst-Erkenntnis und wahrhaftige Selbst-VerWIRklichung, sowie auch die Entscheidung zur Vergebung und Wiedergutmachung – je nachdem – sowie das GESCHENK EINES EHRLICH(T)EN NEUBEGINNS, das sind die eigentlichen Schlüsselkomponenten für den Frieden zwischen den Menschen, den Völkern und den Länder dieser Welt …

Das tiefe und ernstgemeinte Streben, dem Leben dienen zu wollen – dem Leben und allen fühlenden Wesen „wohl zu wollen“ und zum Wohlergehen meines Nächsten beizutragen – von ganzen Herzen – das ist die aufrichtig verstandene, gelebte und wahrhaftige NächstenLiebe und eine der wesentlichsten Absichten
der Harmonischen Konvergenz der Herzen.

Mögen wir auf diese W e i s e gemeinsam unsere LebensZeit auf diesem wunderschönen Planeten Erde gestalten.

Erlebe und erfahre die Harmonische Konvergenz der Herzen als solch einen Lebens- und GestaltungsRAUM und als eine ZEIT, in der Du wirklich Du selbst sein kannst, unverstellt, unmaskiert, klar und echt,
  wunderschön und einzigartig wertvoll,

genauso, wie Du bist
und weil Du tust, was Du tust –

Wie Armin Risi es einmal so schön formulierte:
„Zu tun, was wir können, und dabei unser Bestes zu geben, mehr können wir nicht tun, so wird das Beste getan … Das ist unsere persönliche Vollkommenheit.“


Wir zusammen

erzeugen in diesen Tagen wieder einen Raum und eine Zeit der Kraft

indem wir uns gegenseitig wohl wollen, annehmen, bestärken, unterstützen, erheben, erhöhen, verfeinern, feiern …

Eine Zeit in der sich Deine Seele nähren und erholen, sich erfreuen, wieder auf-leben, den wahren Sinn erspüren

und sich erfüllen kann,

genau dazu lade ich Dich – laden WIR Dich von Herzen ein!


Zu den MitWIRkenden:

Armin Risi, DanjEsch, Katia de Farias, Akiko Stein, Shoshana, Horst (Joga Dass), Annette Jakobi …

http://web.konvergenz-der-herzen.de/mitwirkende-23-27-7-2017/

Wenn Du auch mit dabei sein willst, freuen wir uns sehr auf Dich!

Zur Anmeldung

http://web.konvergenz-der-herzen.de/anmeldung-und-timing/

In den nächsten Tagen sende ich weitere Informationen …
zur „Zeit zwischen den Spiegeln“ uvm. …

In Lak e’ch

CanamayTe